Mach dich sicher

Du hast was zu verlieren – die Kampagne.

Mach dich sicher-Logo

Angurten ist wichtig: SchülerInnen, die das wissen, können eigenverantwortlich handeln und das Thema auch in ihre Familien tragen. Die Aktion soll die Motivation zur Verwendung des Gurtes bei SchülerInnen, Eltern und AutolenkerInnen stärken. „Mach dich sicher“ wird gemeinsam mit dem Bundesministerium für Inneres durchgeführt und von der AUVA (Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt) unterstützt.

Die Schulen sind herzlich eingeladen, Berichte über die Aktion an das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, z. Hd. Dr. Sabine Bauer, E-Mail: sabine.bauer@bmbf.gv.at, zu senden. Interessante Berichte werden auf der Seite des BMUKK im Internet und im Sicherheitsmagazin der AUVA veröffentlicht.

Unterrichtsmaterial

Unterrichtsmaterial zur Aktion gibt es im 1x1 der Verkehrsdetektive unter „Angurten kann dein Leben retten“. Auch im Buch „Carmen, Pablo und Paffi“ gibt es Materialien zu Sicherheitseinrichtungen im Auto, Zeitdruck, Hektik, Vorbildproblematik, Verkehrsbeobachtung und Fahren im PKW.