Verkehr zum Lesen

Von Thomas Aistleitner

Kinderbücher und Bilderbücher zur Verkehrserziehung haben immer Saison. Hier eine Auswahl aktueller und erhältlicher Titel.

Bub mit Verkehrserziehungs-Buch

Gerade in der Vorschulzeit und vor dem ersten Schultag sind Bücher zum Verkehr auf dem Weg zur Schule beliebte Geschenke. Im Folgenden finden Sie aktuell erhältliche Titel.

Kinder entdecken den Straßenverkehr

Kinder entdecken den Straßenverkehr

Schwager & Steinlein, 2015
€ 3,99
Ab 3 Jahren

Zebrastreifen und Ampeln, Fahrradwege und Stoppschilder: Szenen und Texte bereiten schon die Kleinsten auf den Alltag im Verkehr vor: Wie kann man die Straße überqueren? Wo darf ich mit meinem Fahrrad fahren? Das Buch gibt die Antworten auf die wichtigsten Kinderfragen und lädt Eltern und Kinder zum Lesen, Entdecken und darüber Sprechen ein.

Spaßstraße

Tim, der kleine Fahrradhelm

Detlev Jöcker
Menschenkinder, 2014
32 Seiten, € 14,95
Ab 3 Jahren

Tim, der kleine Fahrradhelm, sucht ein Kind als Freund, um es beim Fahrradfahren zu beschützen, und findet den klinene Lukas. Der von Trickfilm und Comic inspirierte Zeichenstil von Olaf Preiß hebt das Buch von anderen Verkehrsbilderbüchern ab.

Meine Freundin Conny

Meine Freundin Conni: Sicher im Straßenverkehr

Hanna Sörensen
Carlsen, 2015
24 Seiten, € 3,99
Ab 4 Jahren

Sicher im Straßenverkehr! Wenn Kinder erste, kurze Wege ohne Erwachsene zu Freunden, Nachbarn oder zu Oma und Opa gehen dürfen, müssen sie wissen, wie sie sich in manchen Situationen richtig verhalten. In diesem Verkehrsschul-Heft von Conni werden für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter Szenen gezeigt und Regeln geübt. Der Verlag bewirbt das Buch mit „von der Verkehrspolizei geprüfte Qualität“ – was auch immer das bedeutet ...

Verkehrserziehung Lernspiele

Wir passen auf im Straßenverkehr

Christa Wißkirchen
Coppenrath, 2014
56 Seiten, € 9,95
Ab 5 Jahren

Ampeln, Autos, Zebrastreifen: Gar nicht so einfach, im Straßenverkehr den Überblick zu behalten! Zum Glück kennen sich Lukas und Maja schon ziemlich gut aus. Ob zu Fuß, auf dem Fahrrad oder mit Bus und Straßenbahn – gemeinsam meistern sie kniffelige Situationen und zeigen, wie man sich richtig im Straßenverkehr verhält.

Ich kenne mich aus im Straßenverkehr

Ich kenne mich aus im Straßenverkehr

Svenja Ernsten
Verkehrserziehung für Vorschüler und Grundschüler
Compact, 2012
48 Seiten, € 4,99
Ab 6 Jahren

Infos und Übungen für Vorschul- und Volksschulkinder. Die Kapitel bauen aufeinander auf. Eher ein Lern- als ein Bilderbuch mit Bastelmaterial für ein Verkehrszeichen-Memory.

Meine Freundin Conni: Der Verkehrsschul-Block

Meine Freundin Conni: Der Verkehrsschul-Block

Hanna Sörensen
Carlsen, 2015
96 Seiten, € 4,99
Ab 6 Jahren

Für den Weg zur Schule müssen die Kinder lernen, sich im Straßenverkehr auch als Fußgänger richtig zu verhalten. In den ersten Tagen werden sie meist von den Eltern begleitet. Aber schon bald werden sie vor Zebrastreifen oder Ampeln, vor Einfahrten oder Bushaltesstellen stehen und sich dann richtig verhalten müssen. Dieser Block bietet eine Menge extra dafür erstellte Übungen. 

Der kleine Drache Kokosnuss. Sicher im Straßenverkehr

Der kleine Drache Kokosnuss. Sicher im Straßenverkehr

Ingo Siegner
cbj, 2013
32 Seiten, € 4,44
Ab 6 Jahren

Der kleine Drache Kokosnuss, eine der zurzeit beliebtesten Buchfiguren für Vor- und Volksschulkinder, stellt die wichtigsten Verkehrsregeln vor: Wie überquere ich sicher die Straße? Was bedeuten die Verkehrszeichen? Und wie kann ich rechts und links unterscheiden? Mit Übungen lernen Kinder spielerisch, Gefahren besser einzuschätzen und sind für den Weg zur Schule gerüstet.

Rocky im Straßenverkehr

Rocky im Straßenverkehr

Stephan Valentin
Rocky und seine Bande, Bd. 4
Pfefferkorn, 2014
48 Seiten, € 5,90
Ab 7 Jahren

Was ist denn jetzt passiert? Tim, Rosalie, Mia, Enzo und Rocky stellen sich tausend Fragen, als zwei Polizisten auf dem Schulhof auftauchen. Als sie erfahren, dass die Besucher ihnen die Verkehrsregeln beibringen möchten, kann Tim nur darüber lachen. Er kennt sich da ja wohl bestens aus! Aber ob das wirklich so stimmt? Zur Geschichte gibt es ein Quiz zur Verkehrserziehung.


27. Juli 2015