• Hauptartikel

Ich GEHE in den Kindergarten

Die kleinsten Verkehrsteilnehmer sind viel zu oft im Auto unterwegs. Diese Bücher machen Kindern und Eltern Lust auf Bewegung – auf dem Weg in den Kindergarten.

Von Thomas Aistleitner

Wenige Themen im Straßenverkehr sind mit so vielen Ängsten belegt wie der Weg in den Kindergarten. Sicherheit hat Vorrang: Es darf einfach nichts passieren. Deshalb fahren viele, zu viele, Kinder motorisiert in den Kindergarten. Doch diese Sicherheit ist trügerisch: Je früher Kinder lernen, mit dem Verkehr zu leben, umso mehr Sicherheit gewinnen sie damit. Näheres dazu hier. Stimmen Sie Ihr Kind auf den Verkehr ein, empfehlen Sie Eltern von Kindergartenkindern, sich gemeinsam in den Verkehr einzulesen. 

Cover: AMPEL, STRASSE UND VERKEHR

Peter Nieländer: WIESO? WESHALB? WARUM? 
AMPEL, STRASSE UND VERKEHR
Ravensburger Buchverlag, 2013, 16 Seiten, € 10,30

Wie überquert man sicher eine Straße an einer Ampel oder einem Zebrastreifen? Wer ist auf dem Gehsteig unterwegs? Wie wird man im Dunkeln gut gesehen? Dieses Buch aus der beliebten „junior“-Reihe bringt Kindern anhand schön bebilderter Szenen und Bewegungsklappen wichtige Verhaltensregeln im Straßenverkehr näher. Zum Abschluss können die Kinder in einem Quiz das Gelernte anwenden.

Cover: BAND 4: SICHER IM STRASSENVERKEHR

Daniela Betz: WIESO? WESHALB? WARUM?
BAND 4: SICHER IM STRASSENVERKEHR
Mit über 600 Geräuschen und Texten. 
Ravensburger Buchverlag, 2010, 16 Seiten, € 20,16

Im Straßenverkehr ist viel los: Autos, Busse, Fahrräder und Fußgänger... Die liebevoll illustrierten Alltagsszenen mit lebensechten Geräuschen und spannenden Suchspielen bieten Kindern eine selbstständige, spielerische Einführung in das wichtige Thema. Das „Tiptoi“-Lernsystem spricht alle Sinne an – so lassen sich Verhaltensweisen im Straßenverkehr besonders verständlich und abwechslungsreich üben.

Cover: DER KLEINE TIGER BRAUCHT EIN FAHRRAD/TIGER UND BÄR IM STRASSENVERKEHR

Janosch: TIGER UND BÄR AUF GROSSER TOUR
DER KLEINE TIGER BRAUCHT EIN FAHRRAD/TIGER UND BÄR IM STRASSENVERKEHR
Beltz & Gelberg/Gulliver, 2012, 96 Seiten, € 7,20

Jeder kleine Tiger braucht ein Fahrrad! Damit ihm beim Fahrradfahren nichts passiert, möchte der kleine Bär seinen wilden Freund besonders gut auf den Straßenverkehr vorbereiten. Bei einem Ausflug in die Stadt lernen die beiden, wie man sicher und vorsichtig die Straße überquert. Zwei witzige Geschichten mit den bekannten Janosch-Figuren über das richtige Verhalten in Verkehrssituationen.

Cover: MALEN UND RÄTSELN. SICHER UNTERWEGS IM STRASSENVERKEHR

Birgit Bondarenko:
MALEN UND RÄTSELN. SICHER UNTERWEGS IM STRASSENVERKEHR
Tessloff, 2012, 24 Seiten, € 4,10

Anhand der vielen Ausmalbilder und Rätsel in diesem Buch aus der Serie „was ist was mini“ macht die Beschäftigung mit sicherem Verhalten im Straßenverkehr den Kindern nicht nur mehr Spaß – das Wissen wird ihnen auch besonders einprägsam vermittelt. Wiederverwendbare Sticker sorgen für ein langes, abwechslungsreiches Lern- und Rätselvergnügen.

Cover: PASS GUT AUF, KLEINE MOTZKUH

Annette Langen: PASS GUT AUF, KLEINE MOTZKUH
Oder: WIE KINDER SICHER IM STRASSENVERKEHR UNTERWEGS SIND
Coppenrath Verlag/Leselino, 2012, 24 Seiten, € 11,95

Nachdem die Motzkuh und ihre Freunde auf dem neuen Verkehrs-Spiel-teppich ein Chaos angerichtet haben, greifen Justus und Josefine ein. Die beiden wissen über das richtige Verhalten im Straßenverkehr Bescheid und bringen ihren kleinen Freunden bei, wie man sich sicher auf Straße und Gehsteig bewegt und welche wichtigen Regeln man dabei kennen muss. Als Extra finden sich im aufklappbaren Umschlag Verkehrszeichen zum Ausschneiden und Spielen.

Cover: DER KLEINE RIESE IM STRASSENVERKEHR

Bernhard Lins: 
DER KLEINE RIESE IM STRASSENVERKEHR
Eine Geschichte mit acht Liedern zur Verkehrssicherheit 
Hörbuch (Audio-CD), Tyrolis Music, 2013, 
Spielzeit: ca. 37 Minuten, € 13,99

Der kleine Riese unternimmt mit der Hexe Wackelzahn einen Ausflug in die Stadt. Dort zeigt er ihr und den Hörern und Hörerinnen, wie man sich als Fußgänger/in richtig verhält. Auf der CD wechseln einander gesprochene Texte und Lieder ab. Das passende Buch ist unter dem gleichen Titel beim Tyrolia-Verlag erhältlich. 



16. Dezember 2013