Tipps zum sicheren Radfahren im Winter

Es gibt wieder Schneefahrbahnen. Dennoch: Immer mehr Menschen in Österreich nutzen das Fahrrad das ganze Jahr als Verkehrsmittel, jede 20. Strecke wird damit zurückgelegt. Der VCÖ hat Tipps für das Radfahren im Winter zusammengestellt, wie den Reifendruck etwas zu verringern, den Sattel tiefer zu stellen und nicht abrupt zu bremsen. Mehr dazu ...


Helmi

Helmis neue Seite

Helmi, der kleine Held der Sicherheit, macht seit 35 Jahren Kinder auf Gefahrensituationen aufmerksam – und hat jetzt eine neue Website. Mit Sicherheitstipps, Liedern, Spielen und mit der Helmi-TV-Sendung werden Kinder ab 4 Jahren spielerisch an die Vermeidung von Gefahren im Alltag heran geführt. Mehr dazu ...


Screenshot Felix als Busfahrer

Berufswunsch Obusfahrer

Felix Renz (12) aus der Stadt Salzburg möchte Obusfahrer werden. Gemeinsam mit seinem Vater hat er an die Salzburg AG geschrieben und jetzt ist es so weit. Mit Obuslenker Bernhard Sohler geht es auf Salzburgs Strassen.
Zum Video ...


Wie sich der Schulweg geändert hat!

In einer siebenteiligen Serie beleuchtet das Klimabündnis Österreich auf seiner Website das Mobilitätsverhalten der ÖsterreicherInnen. Wie sind wir unterwegs? Und was hat sich in den letzten 20 Jahren verändert? Die vierköpfige Familie Flink begleitet durch diese Serie. Mehr dazu ...


© bmvit

Verkehrssicherheits-App „bmvit bewegt“

Die neue Mobile-App des Verkehrsministeriums „bmvit bewegt“ bietet wichtige Tipps zum Verhalten im Verkehr mit Auto, Fahrrad, Motorrad und zu Fuß. Zusätzlich verfügt die App über einen Routenplaner für alle Verkehrsmittel für ganz Österreich. Die App ist ab sofort für Android- und iOS-Geräte in den jeweiligen Stores zum Download verfügbar.
Mehr dazu ...


© BMVIT

Österreich unterwegs – mit dem Fahrrad!

Die im Rahmen der neuen Publikation „österreich unterwegs“ speziell für den Radverkehr ausgewerteten Daten geben detaillierten Aufschluss darüber, wie und warum Fahrräder hierzulande bewegt werden und sind aufgrund der großen Stichprobe von hoher Signifikanz und Zuverlässigkeit. Mehr dazu …


Jugend Aktiv Mobil!

Das Handbuch des Projekts „AktivE Jugend” gewährt Einblicke in Chancen und Herausforderungen der Mobilität von Jugendlichen in städtischen Straßen und Freiräumen durch mobile Technologien. Für den Schulunterricht geeignet. Mehr dazu ...


Kinder am Schulweg mit Fahrrad

Gesunde Kinder durch aktiven Schulweg

55% der Kindergarten-Wege werden mit dem Auto zurückgelegt weil Kindergartenwege oft Begleitwege am Arbeits- und Einkaufsweg sind, in der Volksschule sind es 33%. Zudem sind die Kinder zu Fuß noch etwas langsamer unterwegs. Wird Eltern der Schulweg allerdings als Bewegungsquelle bewusst, so nehmen diese auch längere Wegzeiten auf sich, so das Ergebnis des Modal Split der Schul- und Kindergartenwege von klimaaktiv, das auch Aktionsideen liefert. Mehr dazu …


Verkehrszeichen in Straden

Vorsicht auf dem Schulweg!

Die beiden ersten Klassen der VS Straden in der Steiermark konnten mit einer Polizistin den Schulweg abgehen und wurden dabei auf die Gefahren aufmerksam gemacht. Sicherheit geht in Straden vor: An Schultagen ist die Straße zum Schulgebäude sogar für den Verkehr gesperrt. Mehr dazu ...


Logo VCÖ Mobilitätspreis

VCÖ-Mobilitätspreis 2017

377 Projekte und Konzepte wurden heuer beim VCÖ-Mobilitätspreis, Österreichs größtem Wettbewerb für nachhaltige Mobilität, eingereicht – so viele wie noch nie. Insgesamt wurden 12 Projekte ausgezeichnet, darunter auch Schulen: die Volksschule Lind ob Velden, die Volksschule Weikersdorf in Baden, sowie im Burgenland die Volksschule Mattersburg und das Eisenstädter Schulprojekt „Schule macht green-mobil!“ Mehr dazu …


Treffer 1 bis 10 von 97
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>