INTERVIEW


In mehreren Ländern dürfen Radfahrer bei roter Ampel rechts abbiegen, in manchen sogar Autos.

Verkehrsforscher Ulrich Leth empfiehlt für Österreich nur eine dieser Maßnahmen.

Lesen Sie mehr dazu ...

 Service:

Coverauschnitt

... und Doppelklick!
Acht Lesegeschichten mit Rätseln zur Verkehrserziehung für Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Schulstufe.
Mehr dazu ...

Coverabbildung: Kurzparkzone

Kurzparkzone
Ein 122 Seiten starker Schmöker zur Verkehrs- und Mobilitätserziehung mit toll aufbereiteten Unterrichtsmaterialien
Mehr dazu ...

Bub mit Smartphone zeigt Verkehrssicherheitsspiel

Wir spielen Verkehr
Den Verkehr und seine Regeln spielend kennenlernen. Ein Streifzug durch neue und immer noch aktuelle Apps zur Verkehrserziehung.
Mehr dazu ...

AKTUELLES

Leuchtender Radweg bei Nacht

Ein Radweg, der nachts blau leuchtet

Auf einer neuen Teststrecke in Polen sind Radler jetzt vor Hindernissen und unaufmerksamen Autofahrern geschützt. Anorganische Partikel in der Oberfläche speichern Tageslicht und geben es nachts in einer anderen Frequenz wieder ab. Vorbilder gibt es in Cambridge und Eindhoven. Mehr dazu ...


Lina und Nina haben Spaß, lernen den Umgang mit dem „Toten Winkel”

Verkehrssicherheitstag für Schulkinder

In Döbling wurde ein Aktionstag von der Wirtschaftskammer Wien, dem Wiener Stadtschulrat, dem Kuratorium für Verkehrssicherheit und der Mobilitätsagentur Wien veranstaltet. Thema beim Sicherheitstag auf der Hohen Warte war der „Tote Winkel”. Vor Ort konnten VolksschülerInnen erleben, was der Tote Winkel bei einem Lkw ist und wie sie sich richtig im Straßenverkehr verhalten. Mehr dazu ...


Projektsujet

Klimaverträgliche Mobilität

Der Startschuss für den VCÖ-Mobilitätspreis 2017 unter dem Motto „Klimaverträglich mobil" ist erfolgt. Es können Projekte und Maßnahmen für ein klimaverträgliches Verkehrssystem mit Zukunft eingereicht werden. Teilnehmen können u. a. Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Studierende, sowie Schülerinnen und Schüler. Einreichschluss ist der 9. Juni 2017. Das beste Projekt oder das beste Konzept von Studierenden oder (Fachhoch-)Schülerinnen und Schülern wird beim VCÖ-Mobilitätspreis Österreich ausgezeichnet. Mehr dazu ...


© Sicheres Vorarlberg

Der Ländle-Radritter

„Der Ländle Rad-Ritter“ ist ein Angebot für Vorarlberger Volksschulen, das auf die 1. bis 4. Schulstufe abgestimmt wurde. Ziel ist es, dass die SchülerInnen durch das Trainieren der Fahrtechnik die Geschicklichkeit und Balance im Umgang mit dem eigenen Fahrrad verbessern. Mehr dazu ...